E-Beratung weltweit Bundesweit +49 221 1695 2400 info@dom-consulting.com @ Kontakt

Aktuelles

News - DOM CONSULTING®

HIDDEN TOP JOBS – die Geheimisse des verdeckten Arbeitsmarktes

Vortrag am 14. November im Business Club ROTONDA in Köln

Die Deutschland AG brummt, Führungskräfte haben ein (mehr oder weniger) gutes Netzwerk und Kontakte zu dem einen oder anderen Headhunter – warum sich also Gedanken um die nächste Position machen?
In dieser Haltung steckt eine Falle die zuschnappt, wenn das Ereignis eintritt; entweder wenn man selbstmotiviert eine nächste Position anstrebt oder – die unangenehme Variante – der Arbeitgeber den Impuls für eine neue Jobsuche auslöst und eine Aufhebungsvereinbarung auf den Tisch kommt. Und dann?

Weiterlesen »

In BILD ein Interview mit mir zu Aufhebungsvereinbarung | Abfindung | Arbeitszeugnis | Outplacement |

Experten über Aufhebungsvertrag, Freistellung, Outplacement-Berater und Abschlusszeugnisse

„Wir müssen im Unternehmen etwas umstrukturieren...“ Wenn der Chef Sätze wie diesen fallen lässt, ist klar: Einige Mitarbeiter sind wohl bald ihren Job los.

Damit Sie im Fall der Fälle zu denjenigen gehören, die dann wenigstens mit einem angemessenen „Schmerzensgeld“ entlassen werden, erklären Karriereberaterin Christina Kock und Michael Felser, Fachanwalt für Arbeitsrecht, wie Sie eine möglichst hohe Abfindung und /oder bezahlte Freizeit in den Verhandlungsgesprächen aushandeln, den richtigen juristischen Beistand finden und vor allem: ein wohlwollendes Arbeitszeugnis (mit den richtigen Formulierungen!) bekommen.

BILD online wollte hierzu meine Expertenmeinung wissen.

Weiterlesen »

HIDDEN TOP JOBS – Die Geheimnisse des verdecktes Arbeitsmarktes

Die Deutschland AG brummt, Führungskräfte haben ein (mehr oder weniger) gutes Netzwerk und Kontakte zu dem einen oder anderen Headhunter – warum sich also Gedanken um die berufliche Zukunft und nächste Position machen?

In dieser Haltung steckt eine Falle die zuschnappt, wenn das Ereignis eintritt; entweder wenn man selbstmotiviert eine nächste Position anstrebt oder – die unangenehme Variante – der Arbeitgeber den Impuls für eine neue Jobsuche auslöst und eine Aufhebungsvereinbarung auf den Tisch kommt. Je höher die Hierarchieebene und länger die Karriere als Führungskraft oder Manager, umso mehr steigt die Wahrscheinlichkeit, dass das auch einen selbst mal trifft.

Weiterlesen »

Der verdeckte Arbeitsmarkt - oder Kaltakquise in eigener Sache

Wenn man verschiedenen Studien glauben mag, werden 50 bis 70 Prozent aller Stellen in Unternehmen nicht über den ‚offenen Arbeitsmarkt‘ vergeben, sondern über andere Wege. Über ein Netzwerk, die Ansprache durch Headhunter oder mittlerweile auch durch Unternehmen selbst, die Active Sourcing betreiben, also über die Social-Media-Kanäle wie Linkedin und Xing potentielle Kandidaten direkt ansprechen.

Um dann an diese Stellen ran zu kommen, wenn man/n einen neuen Job haben möchte oder dringend einer her muss, heißt frühzeitig in ein Netzwerk zu investieren. Das heißt ein gut geöltes Beziehungsgeflecht aufbauen und pflegen, seine Profile immer Top aktuell mit den erfolgskritischen Schlagwörtern haben und auf Veranstaltungen gehen, wo sich Entscheider treffen.

Aber es gibt noch andere Wege ... 

Weiterlesen »

FOCUS hat mich nach meiner Meinung zu erfolgreichen Bewerbungsanschreiben befragt.

Ein gutes Bewerbungsanschreiben ist der erste Schritt zum neuen Job. Der richtige Aufbau ist entscheidend dafür, ob Anschreiben gut ankommt. Was beim Aufbau des Bewerbungsanschreiben zu beachten ist.

Im Zeitalter des digitalen Recruitings mag die Bedeutung des Bewerbungsschreibens langfristig abnehmen. Doch für die meisten Personaler steht das Anschreiben in der Wichtigkeit der Unterlagen bei der Erstsichtung heute noch immer an zweiter Stelle. Diverse aktuelle Studien bestätigen das. Auch bei der Stichwortsuche auf Google findet sich rund um das Keyword "Bewerbung" das Thema Anschreiben an oberster Stelle.

Weiterlesen »

HIDDEN TOP JOBS – Die Geheimnisse des verdecktes Arbeitsmarktes

Vortrag am 24. Januar 2019 im Business Club ROTONDA in Köln

Für Führungskräfte bietet der offene Arbeitsmarkt bei selbstmotivierten und vor allem fremdmotivierten beruflichen Veränderungen oft zu wenig gute Positionen. In diesem Vortrag wird erläutert, wie man an die HIDDEN TOP JOBS im verdeckten Arbeitsmarkt kommt und was es mit dem Zauberwort "Inverses Headhunting" auf sich hat. Datum: 24. Januar 2019, Location: Business Club ROTONDA, Köln, Beginn: 18h get together, Vortrag 18.30h-19.30h, Imbiss&Networking im Anschluss

Weiterlesen »

Outplacement demokratisieren - Revolution in der Outplacement Beratung | Christina Kock in Wirtschaft & Ethik

Wenn Mitarbeiter ein Unternehmen verlassen, führt das oft zu persönlichen Verletzungen und ungewollten Drucksituationen auf beiden Seiten. Eine professionelle Trennung kann das verhindern.

Unternehmen geben sehr viel Geld für Employer Branding, Recruiting-Prozesse, Job-Integration und Weiterbildungsmaßnahmen aus. Sie investieren in ihre Mitarbeiter dann, wenn es darum geht, sie zu gewinnen, zu binden und sie bezogen auf die Anforderungen der Tätigkeit technisch und persönlich zu optimieren. Kommt es irgendwann zur Trennung – sei es, weil das Unternehmen umstrukturiert wird oder weil der Mitarbeiter einfach nicht mehr in die Mannschaft passt – wird oft nichts mehr investiert.

Weiterlesen »

Männer an der Seite erfolgreicher Frauen: Side by Side an die Spitze

Wie lebt es sich mit einer erfolgreichen Frau? Wie kam es zu dieser Konstellation? Die Herausgeberinnen hinterfragen gängige Rollenmodelle und bringen mit 21 Expertenbeiträgen und Porträts von Männern (und ihren erfolgreichen Frauen) Licht ins Dunkel. Mein Beitrag lautet: Vom Wettbewerb um Ressourcen in einer Partnerschaft, oder: Warum es so wenige „inverse“ Karrieremodelle gibt

Weiterlesen »

HIDDEN TOP JOBS – Die Geheimnisse des verdecktes Arbeitsmarktes

Vortrag am 14. November im Business Club ROTONDA in Köln

Für Führungskräfte bietet der offene Arbeitsmarkt bei selbstmotivierten und vor allem fremdmotivierten beruflichen Veränderungen oft zu wenig gute Positionen. In diesem Vortrag wird erläutert, wie man an die HIDDEN TOP JOBS im verdeckten Arbeitsmarkt kommt und was es mit dem Zauberwort "Inverses Headhunting" auf sich hat. Datum: 14. November 2018, Location: Business Club ROTONDA, Köln, Beginn: 18h get together, Vortrag 18.30h-19.30h, Imbiss&Networking im Anschluss

Weiterlesen »

HIDDEN TOP JOBS – die Geheimisse des verdeckten Arbeitsmarktes

Vortrag am 6. September im Business Club ROTONDA in Köln

Die Deutschland AG brummt, Führungskräfte haben ein (mehr oder weniger) gutes Netzwerk und Kontakte zu dem einen oder anderen Headhunter – warum sich also Gedanken um die nächste Position machen? In dieser Haltung steckt eine Falle die zuschnappt, wenn das Ereignis eintritt; entweder wenn man selbstmotiviert eine nächste Position anstrebt oder – die unangenehme Variante – der Arbeitgeber den Impuls für eine neue Jobsuche auslöst und eine Aufhebungsvereinbarung auf den Tisch kommt. Dann hilft es zu wissen, was sich hinter dem Begriff "Inverses Headhunting" verbirgt. 

Weiterlesen »

Im HANDELSBLATT erschienen: Wiedereinstieg und Karriere trotz Stellenabbau

Die Nachricht ist raus, das Bestürzen groß: Auf Strategiewechsel, Modernisierung oder wirtschaftliche und finanzielle Schwierigkeiten in Unternehmen wird in der Regel mit Personalabbau reagiert. Oft still und heimlich oder mit entsprechender medialer Öffentlichkeitswirkung, wie aktuell im Fall der Deutschen Bank. Rund 10.000 Jobs sollen wegfallen.

Weiterlesen »

Fachkonferenz

Ein oft noch unterschätztes Thema in der Wertschöfpungkette Personal - der wertschätzende und professionelle Umgang mit individuellen oder kollektiven Trennungen von Mitarbeiter. Warum ist das so wichtig? Es beeinflusst die Reputation des Unternehmens und sollte damit Chefsache sein! Für alle Entscheider Pflicht am 6. April 2017 in Köln.

Weiterlesen »

DOM CONSULTING® goes CEBIT

Möchten Sie kostenlos ein professionelles Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen und Tipps zu Ihrer Vermarktung erhalten - vor allem im verdeckten Arbeitsmakrt durch inverses Headhunting, dann sichern Sie sich einen Termin.

Weiterlesen »

Wenn der Arbeitgeber trennt - Karriereknick oder Karrierekick?

Lesen Sie das Interview mit Expertinnen für faire Trennungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Worauf sollten Sie bei Trennungsverhandlungen achten sollten und welche Möglichkeiten Sie haben, um einen guten, möglichst reibungslosen Übergang in einen neuen Job zu erzielen. Richtig gemacht, kann das sogar zum Karrierekick führen. Denn eine hohe Abfindung ist bei weitem nicht der strategisch interessanteste Verhandlungspunkt.

Weiterlesen »

Wollen Sie mehr erfahren?

Berufsleben heißt Veränderung. Immer. Manchmal ist Veränderung geplant, manchmal von Außen angestoßen. Zur Chance wird sie, wenn Sie selbst das Ruder in die Hand nehmen und den richtigen Kurs einschlagen. Genau hier setzt mein Beratungsangebot an.

Meine Kernkompetenz ist die Beratung und aktive Unterstützung bei selbst- und fremdmotivierten beruflichen Veränderungen.

Im Auftrag von Privatkunden und Unternehmen erarbeite ich methodisch und strukturiert Perspektiven und Optionen für die berufliche Zukunft von Fach- und Führungskräften.

Wenn Sie sich von Mitarbeitern trennen müssen, nutzen Sie die Chancen eines wertschätzenden Trennungsmanagements und gestalten den Trennungsprozess als Win-Win Situation für sich und Ihre Mitarbeiter. DOM CONSULTING® ist Experte für diesen sensiblen Teil in der Wertschöpfungskette Personal. mehr » 

NEWS - DOM CONSULTING®



Kundenstimmen

Christina Kock
DOM CONSULTING®
Große Witschgasse 19
50676 Köln

+49 221 1695 2400
+49 172 7696 096
info@dom-consulting.com

oder nutzen Sie unser
@ Kontaktformular

Beratungen:
Überregional