Social Sabbatical Outplacement

Trennungsphase SINN-voll nutzen

Eine arbeitgeberseitig veranlasste Trennung ist ein Schock und der erste Gedanke ist wohl kaum „Wie kann ich aus der Situation für mich Nutzen ziehen“ – aber vielleicht doch im zweiten Schritt. Der demographische Wandel zwingt Unternehmen heutzutage aus Imagegründen – Employer Branding – anders mit scheidenden Mitarbeitern umzugehen. Und so bekommen Sie eine bessere Verhandlungsposition, wenn es um die Modalitäten eines „Trennungspaketes“ geht.

Holen Sie sich mit einer Outplacement-Beratung professionelle Unterstützung für den Neuanfang

  • in der Phase des "Verkraftung" des Verlustes eines sicher geglaubten Arbeitsplatzes.
  • in der Unterstützung bei der Erarbeitung der fachlichen und persönlichen skills und  Ihrer bisherigen Managementleistung und
  • Ihrer professionellen (Selbst-)Vermarktung.

Wir gehen noch einen Schritt weiter – werden Sie „Berater auf Zeit“! Unsere innovative Kombination aus Social Sabbatical und Outplacement bringt in einer existenziellen Lebensphase zwei Sondersituationen in Einklang – den Verlust des Arbeitsplatzes und die Chance auf eine sinnvoll genutzte Auszeit. So werden die positiven Aspekte einer Freistellung mit der Sicherheit verbunden, dass für die Neupositionierung auf dem Arbeitsmarkt auch während einer Abwesenheit alle Weichen gestellt sind,

Das Sabbatical Outplacement stellt für den Berater auf Zeit sicher, dass in der eigenen Abwesenheit

  • alle Chancen am Arbeitsmarkt erhalten bleiben.
  • die Bewerbungsaktivitäten weiter laufen und nicht auf die Zeit nach dem Sabbatical verschoben werden.
  • die einmalige Chance eines Social Sabbaticals sorgenfrei für seine persönliche und berufliche Weiterentwicklung genutzt werden kann.

So kann aus einer Trennung eine Chance werden – auch wenn es ungewöhnlich klingen mag – mit dem Verlust des eigenen Arbeitsplatzes einen möglichen Lebenstraum zu verwirklichen.

Sind Sie interessiert?
Dann rufen Sie mich gerne an – ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und ein informatives, natürlich kostenfreies Gespräch!

 

Kontakt

Christina Kock
DOM CONSULTING®
Große Witschgasse 19
50676 Köln


DOM Consulting

Rufen Sie einfach an unter

+49 221 1695 2400
+49 172 7696 096

oder schreiben Sie uns

info@dom-consulting.com

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

Beratungen

Überregional