Termine

Lernen Sie mich kennen – auf Vorträgen, Messen & Kongressen

Vorträge&Veranstaltungen 2019

  • Über „Hidden Top-Jobs – die Geheimnisse des verdeckten Arbeitsmarktes“ erfahren am 9. Mai interessierte Teilnehmer, welche Potentiale hier bei selbstmotivierten und fremdmotivierten jobwechseln schlummern und wie sie gehoben werden können.
  • Für die Ruhr Universität Bochum führe ich am 13. Juni einen Workshop für Mitarbeiterinnen und Studentinnen zum Thma "Selbst-MARKE-ting und Netzwerken" durch. Erfahrene und junge Frauen sollen erleben und lernen, wie frau sich mit wenig Aufwand für ihre berufliche Entwicklung und Positionierung deutlich besser "in Szene" setzen kann, wenn sie ihren Selbstwert besser kennt.
  • Die Karrieremesse job40plus ist am 14. Oktober in Köln. Ich bin mit einem Messestand vertreten und gebe Tipps&Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen und Vermarktungsmöglichkeiten. Vereinbaren Sie vorab einen Termin über kock@dom-consulting.com. Mein Vortrag "HIDDEN TOP JOBS - die Geheimnisse des verdeckten Arbeitsmarktes" lohnt sich ebenfalls.

... das lief bereits in 2019

  • Zu meinem Vortrag „Hidden Top-Jobs – die Geheimnisse des verdeckten Arbeitsmarktes“ haben sich am 24. Januar fast 30 Teilnehmer im Business Club Rotonda in Köln eingefunden. Interessierte Führungskräfte haben an dem Abend erfahren, welche Potentiale hier für die Karriereentwicklung und beim Jobwechsel schlummern und wie sie gehoben werden können. 
  • Der Verein Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V. hat über 800 Mitglieder bundesweit und über 130 in Berlin. Sie haben mich für den 12. Februar nach Berlin eingeladen, um mit meinem Vortrag "Selbst-MARKE-ting und Netzwerken" für eine noch bessere Vernetzung und Marketing in eigener Sache beizutragen.
  • Am 12. April durfte ich auf Einladung der WOMEN SPEAKER FOUNDATION in einem Webinar das Thema „Führen im 21. Jahrhundert: People come for the Company and leave for the Boss“ vorstellen. In Zeiten von massivem Fach- und Führungskräftemangel kann sich kein Unternehmer mehr erlauben, auf das volle  Engagement jedes einzelnen Mitarbeiter zu verzichten. Viele sind aber aufgrund des Führungsstils ihrer Vorgesetzten maximal unmotiviert. Das lässt sich mit relativ geringem Aufwand ändern.

Vorträge&Veranstaltungen 2018

  • Über „Hidden Top-Jobs – die Geheimnisse des verdeckten Arbeitsmarktes“ haben am 14. November 20 interessierte Führungskräfte erfahren, welche Potentiale hier für die Karriereentwicklung schlummern und wie sie gehoben werden können.

  • Die Stadtwerke Düsseldorf machten am 7. November eine Veranstaltung zum Thema "Zusammenarbeit". Ich war zur Moderation des Themas "Netzwerken" im Rahmen eines Barcamps eingelanden. Über 70 engagierte Mitarbeiter*Innen waren begeister von dem Format.

  • Über „Hidden Top-Jobs – die Geheimnisse des verdeckten Arbeitsmarktes“ haben am 6. September 17 interessierte Führungskräfte erfahren, welche Potentiale hier für die Karriereentwicklung schlummern und wie sie gehoben werden können.

  • "Typgerechtes Selbst-MARKE-ting" – meine Spezialdisziplin. Mit der Erkenntnis und dem Bewusst machen der eigenen Stärken und Ressourcen basierend auf der intrinsischen Motivation, arbeite ich auf der Veranstaltung des BME "Frauen erfolgreich im Einkauf" am 18. und 19. Juni in Oberursel mit den Teilnehmerinnen an ihren unbewussten / ungenutzten Vermarktungs-Potentialen. 

  • Man/n kann sich nicht früh genug damit beschäftigen, was einem im Leben wirklich wichtig ist und versuchen, das auch im beruflichen Kontext zu realisieren. Am 26. April erläutere ich Schülerinnen und Schülern des Quirinus Gymnasiums in Neuss und ihren Eltern, was intrinsische Motivation ist und welch wichtige Rolle dieses Element der Persönlichkeit für ein zufriedenes (Berufs)Leben spielt.

  • Über Hidden Top-Jobs – die Geheimnisse des verdeckten Arbeitsmarktes“ haben am 19. April 16 interessierte Führungskräfte erfahren, welche Potentiale hier für die Karriereentwicklung schlummern und wie sie gehoben werden können. 

  • Wer beruflich weiß was er/sie zu bieten hat, ist eher in der Lage, unter Karrieregesichtspunkten auf sich aufmerksam zu machen. In meinem Workshop „Selbst-MARKE-ting und Netzwerken“ arbeite ich am 13. April mit 12 Mentees für das Kölner Bündnis www.mitfraueninführung.de daran, wie sie mit klugem Selbstmarketing ihrer Karriere gekonnt auf die Sprünge helfen.

  • Am 10. April referierte ich über „Hidden Top-Jobs – die Geheimnisse des verdeckten Arbeitsmarktes“ auf Einladung der manager-lounge, dem Business Club des manager magazins in der Rotonda Köln. Interessierte Führungskräfte erfahren, welche Potentiale hier für die Karriereentwicklung schlummern und wie sie gehoben werden können.

  • Auf Einladung der Personalberatung Fischer HRM habe ich am 14. März im Industrieclub in Düsseldorf während eines Business Frühstücks über die „Die Geheimnisse des verdeckten Arbeitsmarktes – Hidden Jobs als Karriereturbo“ referiert. Ich stellte ich die Potentiale des verdeckten Arbeitsmarktes vor und wie sie gehoben werden können.

Vorträge&Veranstaltungen 2017

  • Wer beruflich weiterkommen will, findet im Selbstmarketing ein wichtiges Werkzeug für die eigene Karriere. Denn Leistung bringen ist das eine, die eigenen Stärken und Kernkompetenzen zu kennen und auch noch kommunizieren zu können, ist jedoch die wesentlich größere Herausforderung. Am 9. November darf ich für die Mitarbeiterinnen der BTC Business Technology Consulting AG in Oldenburg dazu einen interaktiven Vortrag halten.

  • An der berufsbildenden Fachschule FOM in Hannover vermittele ich mit meinem Vortrag "Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler" am 8. November, welche Informationen Entscheider von Bewerbern interessieren und wie mit einem überzeugendem Lebenslauf der berufliche Wechsel klappt.

  • Im Dezember 2016 haben sich Kölner Unternehmen zu einem Bündnis "MIT FRAUEN IN FÜHRUNG" zusammengeschlossen. Die Schirmherrschaft hat im 1. Bündnisjahr Tom Buhrow mit dem WDR übernommen. In meinem Workshop Selbst-MARKE-ting und Netzwerken arbeite ich mit 39 Frauen aus 13 Unternehmen am 22. Juni daran, wie sie ihre Kompetenzen besser "an den Mann" bringen.

  • In vielen Berufsbildern nehmen Frauen heute die Chance wahr, Karrierewege stärker zu beschreiten. Der BME - Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf, Logisitk - bietet am 16.+17. Mai in Oberursel mit dem "BME-Forum Frauen erfolgreich im Einkauf" dafür eine perfekte Unterstützug. Mit einem Workshop bin ich dabei.

  • "Wertschätzendes Trennungsmanagement" in Unternehmen etablieren ist das Thema der Konferenz, die von mir am 6. April in Köln veranstaltet wird. Die Teilnehmer erhalten von renomierten Referenten aus der Perspektive von HR, Betriebsrat, Arbeitsrecht, Transfergesellschaft und weiteren Experten Best-Practise im Umgang mit diesem schwierigen Thema.

  • Das internationale Frauennetzwerk BPW Chapter Kiel hat mich eingeladen, meine Erfahrungen als erfolgreiche Managerin mit meinen Vortrag "Selbst-MARKE-ting und Netzwerken" am Dienstag, 4. April 2017, im Kieler Schloss zu teilen. Gerne unterstütze ich die Frauen im Norden.

  • DOM CONSULTING® goes CEBIT. Am 21. und 22. März bin ich mit meinem Kooperationspartner job40plus auf der weltgrößten IT Messe  vor Ort und gebe Tipps für die optimale berufliche Positionierung von Fach- und Führungskräften. Sichern Sie sich einen festen Termin. See you.

  • Die persönliche Lebenszufriedenheit hängt stark davon ab, ob ich den richtigen "Platz" im Berufsleben finde. Dazu gehören neben dem Berufsbild vor allem die Art der Aufgabe und die strukturellen Rahmenbedingungen, in denen gearbeitet wird. An der CBS - Cologne Business School - werde ich am 15. März anhand intrinsischer Motivation aufzeigen, wie hier frühzeitig richtige Weichen gestellt werden können.

Vorträge&Veranstaltungen 2016

  • Karrieremesse job40plus am 28. November 2016 im Gürzenich in Köln, zur Messeinfo
    Kostenlose Expertentipps bei beruflichen Veränderungen - Reservieren Sie Ihren Beratungstermin bei mir - info@dom-consulting.com

  • Das Kongress Highligt für Frauen, FEMINESS BUSINESS KONGRESS, jetzt auch endlich in NRW. Am 19. November können sich Frauen in Düsseldorf einen ganzen Tag Top-Tipps für ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung holen. Am Samstag, den 20.11., wird das in intensiven Workshops vertieft. Erfahren Sie bei mir, wie Sie in Zukunft erfolgreich Ihr Know-How vermarkten.

  • Typgerechtes Selbst-MARKE-ting erarbeite ich mit Teilnehmern in einem Workshop auf dem "51. Symposium Einkauf und Logistik" vom 9.-11. November in Berlin. Auf Europas größtem Kongress für Einkaufs- und Supply Chain Manager werden aktuelle Trends und Best Practices umfassend vorgestellt.
  • In vielen Berufsbildern nehmen Frauen heute die Chance wahr, Karrierewege stärker zu beschreiten. Der BME - Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf, Logisitk - bietet am 18.+19. April mit dem "BME-Forum Frauen erfolgreich im Einkauf" dafür eine perfekte Unterstützug. Mit einem Round-Table "Welcher Selbst-MARKE-ting Typ" bin ich dabei.

  • Für den Zonta Club Bonn gestalte ich am 16. Februar den Clubabend mit meinem interaktiven Vortrag "Selbst-MARKE-ting und Netzwerken".

Vorträge&Veranstaltungen 2015

  • Der BPM (Bundesverband der Personalmanager) informiert seine regionalen Mitglieder regelmäßig über interessante Themen rund um die Personalwelt. Am 17. November führe ich die Teilnehmer durch einen spannden Workshop "Ressource Motivation: das! ungenutzte HR Potential des 21. Jahrhunderts".

  • Der Business Club ROTONDA in Köln bietet seinen Mitglieder ab Sommer ein neues Format zur professionellen Vernetzung untereinander - MEMBER MEETS MEMBER -  Als Clubmitglied moderiere ich diese Netzwerkveranstaltung mit verschiedenen Bausteinen gemeinsam mit einem Kooperationspartner - das nächste Mal wieder am 5. November um 19h. Schnuppergäste sind herzlich willkommen.

  • FRAUEN IN FÜHRUNG • SELBST-MARKETING UND NETZWERKEN • Oft werden Frauen nicht nach ihrer Leistung bewertet, sondern danach, wie gut sie sich in die Hierarchie und die Strukturen eines Unternehmens einfügen können. Hierzu bin ich am Donnerstag, den 22. Oktober 2015, um 19 Uhr bei der Stadt Flensburg eingeladen, meinen interaktiven Vortrag zu halten.

  • Die Stadt Köln bietet für ihre weiblichen Führungskräfte regelmäßig ein interessantes Programm, um sich für ihr Aufgabenfeld weiterzuentwicklen. Am 29. April unterstütze ich hierbei mit meinem interaktiven Vortrag "Selbst-MARKE-ting und Netzwerken".

  • Die IHK Köln bietet jeden Monat mit dem Lunch-Break für ihre Mitglieder eine attraktive Veranstaltung zu aktuellen Themen, die für Unternehmer und Selbstständige interessant sind. Am 10. April zeigte ich den Teilnehmern mit meinem Vortrag "Selbst-MARKE-ting und Netzwerken" auf, welchen Wert die Marke "Ich" hat.

  • Für das überregionale Netzwerk Die Führungskräfte, Verband für deutsche Fach- und Führungskräfte, war ich am Montag, den 13. April, in Frankfurt und habe den interaktiven Vortrag "Selbst-MARKE-ting und Netzwerken" gehalten.  Ein Medienbericht über den Abend: Frauennetzwerk diskutiert Selbstmarketing.

  • Die weltgrößte Industrieschau HANNOVER MESSE bietet ihren Besucher verschiedene Spezialthemen und -foren. Mit "job and career" auch die Möglichkeit, rund um berufliche Veränderung mit aktuellen Themen informiert zu werden. Am Dienstag, den 14. April, halte ich den Vortrag "Selbst-MARKE-ting und Netzwerken".
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement gewinnt vor dem Hintergrund des Demografischen Wandels rasant an Bedeutung. Am 26. Februar findet in der IHK Frankfurt dazu die Verstanstaltung "Marktplatz Gesundheit" statt. Ich präsentiere dort das Persönlichkeitsanalyse-Instrument Reiss Profile um HR Verantwortlichen zu zeigen, wie sie mit sehr einfachen Mitteln ein besseres Miteinander in Teams schaffen und damit Absentismus und Präsentismus positiv beeinflussen können.

Zu Vorträgen&Veranstaltungen gefragt und unterwegs seit 2012

Wollen Sie mehr erfahren?

Berufsleben heißt Veränderung. Immer. Manchmal ist Veränderung geplant, manchmal von Außen angestoßen. Zur Chance wird sie, wenn Sie selbst das Ruder in die Hand nehmen und den richtigen Kurs einschlagen. Genau hier setzt mein Beratungsangebot an.

Meine Kernkompetenz ist die Beratung und aktive Unterstützung bei selbst- und fremdmotivierten beruflichen Veränderungen.

Im Auftrag von Privatkunden und Unternehmen erarbeite ich methodisch und strukturiert Perspektiven und Optionen für die berufliche Zukunft von Fach- und Führungskräften.

Wenn Sie sich von Mitarbeitern trennen müssen, nutzen Sie die Chancen eines wertschätzenden Trennungsmanagements und gestalten den Trennungsprozess als Win-Win Situation für sich und Ihre Mitarbeiter. DOM CONSULTING® ist Experte für diesen sensiblen Teil in der Wertschöpfungskette Personal. mehr » 

NEWS - DOM CONSULTING®