Aktuelles

News – DOM CONSULTING®

Suchen Sie sich einen neuen Zirkus, wir suchen uns einen neuen Clown!

Aufhebungsvereinbarung auf dem Tisch oder im Anrollen und nun auf der Suche nach was Neuem? Jetzt zügig die HIDDEN TOP JOBS® im verdeckten Arbeitsmarkt finden und das ohne Netzwerk!

IHR ASS IM ÄRMEL BEI BERUFLICHEN VERÄNDERUNGEN!

In einem exclusiven Vortrag werden Insights vermittelt, die anderweitig nicht verfügbar sind,

  • welche Potentiale es im „verdeckten Arbeitsmarkt oder verdeckten Stellenmarkt“ gibt,
  • wie sie trotz gesunkenem Marktwert gehoben werden können,
  • warum man dazu kein eigenes Netzwerk braucht und
  • wie dazu eine absolut notwendig entscheidergerechte, performancebasierte und erfolgreiche Bewerbung aussehen kann bzw. muss.  

Die große Mehrheit von Führungskräften, die ihren Job arbeitgeberseitig initiiert verlassen müssen, sind keine Low Performer. Wenn neues Management an Bord kommen steigt das Risiko, dass es zu atmosphärischen, emotionalen, zwischenmenschlichen Störungen kommt. Bei ca. 80% meiner Kunden war das der Trennungsgrund. 

Warum entledigt sich die neue Leitung – gewissermaßen als Einstand – von Führungspersonal einzeln oder in Teilen? Es steht bereits Ersatz in der Startblöcken, gerne aus einer alten Peer Group des neuen Entscheiders, es wird mit einem Personalwechsel ein konsequenter Strategiewechsel assoziiert oder es wird befürchtet, mit alteingesessenen Führungskräften nicht schnell genug in die an ihn erwartete Performance zu kommen. Diese sind sehr verzahnt im Unternehmen und tun sich möglicherweise schwer, neue Konzepte und Strategien mit Verve umzusetzen oder auch harte Maßnahmen durchzuziehen. 

Warum lohnt sich der Vortrag HIDDEN TOP JOBS®?

Je höher die Hierarchieebene und länger die Karriere als Führungskraft, umso mehr steigt die Wahrscheinlichkeit, dass einen selbst mal eine arbeitgeberseitige Trennung trifft.

Viele Executives haben sich hierarchisch nach oben entwickelt, weil neben der eigenen Entwicklung ein gutes Netzwerk, u.a. zu Headhuntern, dazu beigetragen haben und denken nun, dass wird dann ja auch wohl in dieser Situation helfen. In dieser Haltung steckt eine Falle die zuschnappt, wenn das Ereignis eintritt und eine Aufhebungsvereinbarung auf den Tisch kommt. 

Erst beim ernsthaften Markttest stellen viele dann fest: Das Netzwerk ist eher dünn, die Headhunter haben alle gerade kein passendes Mandat und wimmeln einen eher ab. Im sogenannten „offenen Arbeitsmarkt“ finden sich ziemlich wenig attraktive Stellen und die Resonanz auf Bewerbungen ist sehr bescheiden. Im Ergebnis stellen vielen dann mehr oder weniger schnell fest, dass der eigene Marktwert ganz schön gesunken ist.

Allerdings weiß auch jeder, dass nur ein Bruchteil der tatsächlichen Vakanzen in den Unternehmen im offenen Arbeitsmarkt auftaucht, sondern über andere Wege besetzt werden.

Programm

  • GET TOGETHER  18.00h – 18.30h
     
  • VORTRAG  18.30h – 20.00h
     
  • IMBISS & NETWORKING

AUS DER PRAXIS: Der Vortrag basiert auf meiner langjährigen Erfahrungspraxis in der Beratung und aktiven Unterstützung von Führungskräften bei beruflichen Veränderungen. In der Regel sind meine Klienten 50+ oder ++, kommen aus allen Branchen, beruflichen Funktionen und Hierarchie-Ebenen und verdienen zw. 100'-300'k.

Meine vielseitige, analytische und individuelle Beratung bei selbstmotivierten und fremdmotivierten Veränderungen reicht von systematischer Selbstreflektion aus Performance-Perspektive, Neupositionierung über Karriere-Entwicklung und Outplacement bis zur Königsklasse „Inverses Headhunting“

Ich verhelfe meinen Klienten zügig und konsequent in eine nächste Position, die zu ihren Ambitionen und zur Persönlichkeit passt. Dabei habe ich mich darauf spezialisiert, alle Optionen des offenen und besonders des verdeckten Arbeitsmarktes systematisch zu erschließen und zu nutzen. Das führt in der Regel zu überdurchschnittlich schnellen Ergebnissen und wenig Kompromissen bei der nächsten Jobwahl. 

HINWEIS ZUR DISKRETION: Ich achte darauf, dass es aus einem Unternehmen nicht mehrere Anmeldungen bzw. Personen gibt. Die Gästeliste ist nicht öffentlich.

ZIELGRUPPE: Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Führungskräfte aus Unternehmen, nicht an Interessenten aus einem vergleichbaren Beraterumfeld. 

Hier gehts zur ANMELDUNG

Beitrag teilen

« zurück zur Übersicht

Wollen Sie mehr erfahren?

Berufsleben heißt Veränderung. Immer. Manchmal ist Veränderung geplant, manchmal von Außen angestoßen. Zur Chance wird sie, wenn Sie selbst das Ruder in die Hand nehmen und den richtigen Kurs einschlagen. Genau hier setzt unser Beratungsangebot an.
Unsere Kernkompetenz ist die Beratung und aktive Unterstützung bei selbst- und fremdmotivierten beruflichen Veränderungen.
Im Auftrag von Privatkunden und Unternehmen erarbeiten wir methodisch und strukturiert Perspektiven und Optionen für die berufliche Zukunft von Experten und Führungskräften. Dabei haben wir uns auf die Potentiale des verdeckten Arbeitsmarktes mit der Methode „Inverses Headhunting“ spezialisiert.
Wenn Sie sich als Unternehmen von Mitarbeitern trennen müssen, nutzen Sie die Chancen eines wertschätzenden Trennungsmanagements und gestalten den Trennungsprozess als Win-Win Situation für sich und Ihre Mitarbeiter. DOM CONSULTING® ist Experte für diesen sensiblen Teil in der Wertschöpfungskette Personal.

mehr » 

NEWS – DOM CONSULTING®

Problembär Führungskraft 50+

Die Auswirkungen der aktuellen Krisen schlagen auf die Existenz von Unternehmen durch und oft wird als erstes mit Personalabbau reagiert. Besonders für langjährige Mitarbeiter und Führungskräfte ...